Zermürbt durch fehlende Unterstützung

Englbert Pinzl nennt die Gründe seines Rücktritts aus dem Stadtrat – 31 Jahre im Gremium – Austritt auch aus der CSU

Simbach. Englbert Pinzl hat überraschend den Stadtrat verlassen. Mehr als 31 Jahre war er im Gremium vertreten und damit ein "kommunalpolitisches Urgestein". Was ihn zu diesem Schritt veranlasst hat, darüber sprach er exklusiv mit der PNP. Neuerdings braucht man bei Aufgabe eines solchen Ehrenamts keine Gründe mehr anzugeben. Und so hat der "Pinzl Bert", wie man ihn nennt, in seinem schriftlichen Rücktrittsgesuch darauf verzichtet. Dabei hätte er mit seinen 72 Lenzen einfach sagen können: "Jetzt sollen mal Jüngere ran." Nein, er sei durchaus bereit gewesen, die Amtsperiode bis 2026 voll zu mac...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.