60 Gutscheine an Kliniken übergeben

Bedienstete der Stadt spenden für Pflegekräfte – Stadträte verzichten auf Sitzungsgeld

Simbach. "Das ist schon eine sehr nette Überraschung", freute sich der Personalratsvorsitzende der Rottal-Inn Kliniken, Ludwig Hausmanninger, als er zusammen mit den beiden Vorständen der Rottal-Inn Kliniken, Bernd Hirtreiter und Gerhard Schlegl, am Haupteingang des Eggenfeldener Krankenhauses eine Spende entgegennehmen durfte. Gekommen waren der Bürgermeister der Stadt Simbach, Klaus Schmid, und sein Leiter der Personalvertretung, Stefan Huber. Die beiden hatten über 60 Gutscheine für Restaurantbesuche mitgebracht, gespendet von den städtischen Mitarbeitern und dem Stadtrat. Dazu gab es noch ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.