"Bildung muss beim Kind ansetzen"

Schulleiter Dr. Achim Heinze veröffentlicht zehntes Buch – Gerade zur richtigen Zeit

Simbach. Es sieht aus wie ein Corona-Projekt, ist aber keines: ein Buch, das mahnt, die Bedürfnisse von Kindern in der Schule ernster zu nehmen. Die Pandemie, in der zuallererst der Schutz gesundheitlich Vulnerabler an oberster Stelle stand, hat dem Werk zumindest seinen Namen gegeben: "Kinder zuerst". Daran gearbeitet hat Dr. Achim Heinze aus Simbach, Leiter der Grundschule Postmünster, aber fast 25 Jahre lang. Seit anderthalb Monaten ist sein Buch nun zu haben. Er habe aufgeschrieben, was Kinder alles leisten können, sagt der promovierte Grundschuldidaktiker, der dieses Jahr seinen 50. Gebur...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.