Timo Bichler: Olympia ist hoffentlich nur der Anfang

Daumen drücken ist angesagt, wenn am 3. August um 8.50 Uhr der Startschuss in Tokio bei den Bahnradfahrern fällt. Timo Bichler (22) aus Simbach steht mit seinem Rad an der Linie und wird im Teamsprint als Anfahrer starten. Bei seinem letzten Heimataufenthalt kurz vor den olympischen Spielen hat sich der smarte Bahnradfahrer mit der PNP getroffen und erzählt über seinen Traum Olympia, Medaillenchancen, warum Corona ihm Glück brachte, das Leben im Internat, den Thermomix und seine Polizei-Ausbildung.

Wie trinken Sie Ihren Kaffee?
Ich trinke keinen Kaffee, nur ab und zu Espresso mit Zucker.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.