Große Freude über nachgeholte Erstkommunion

16 Kinder aus den Pfarreien Kirchdorf und Julbach gingen ein Jahr später zum "Tisch des Herrn" – Persönliche Erfahrungsberichte statt Predigt

Kirchdorf. Wegen der Corona-Pandemie konnten im vergangenen Jahr einige Kinder im Pfarrverband Kirchdorf nicht an den Kommunionfeiern trotz Verschiebung von Juni auf Oktober teilnehmen. Sie sind heuer bereits in der 4. Schulklasse und sollten sich vor dem nachfolgenden Jahrgang, den Drittklässlern, auf die "Spur zu Jesus" begeben. Am vergangenen Wochenende war es soweit: Ein Mädchen und fünf Buben aus Julbach (Leonie Stieglbrunner, Kilian Birndorfer, Christopher Jurisch, Tim Morbach, Theodor Schulz und ein aus Datenschutzgründen ungenannter Bub) sowie sechs Mädchen und vier Buben aus Kirchdorf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.