Tanner Kindergärten sind am Limit

Bildung einer Notgruppe im alten Rathaus – Umbaumaßnahmen für 100 000 Euro laufen

Tann. Die Kindergärten in Tann und Walburgskirchen sind derzeit voll ausgelastet und bis zum Herbst wird die Nachfrage nicht mehr gedeckt werden können. Deshalb schafft die Marktgemeinde nun Platz für eine neue Gruppe im alten Rathaus an der Wallnerstraße. Entsprechende Informationen und Beschlüsse gab es in der Sitzung des Marktrates am Dienstagabend. Eingangs erläuterte Bürgermeister Wolfgang Schmid die Lage. Anfang des Jahres wurde festgestellt, dass man zusätzlichen Platz für die Betreuung der Kinder benötigt. Das lag zum einen an mehreren Zuzügen, zum anderen wurden wegen Corona viele pot...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.