Freude über sechs Erstkommunionkinder

Ering. Der Pfarrverband Ering hat auch heuer im Landkreis den Reigen der Erstkommunionfeiern eröffnet. Fünf Buben und ein Mädchen durften am Samstag zum ersten Mal die heilige Eucharistie empfangen. Corona-bedingt haben die Familien wie im Vorjahr die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wann und wie sie sich zu Gruppen zusammenfinden und unter welchen Bedingungen sie diesen Tag feiern wollen. Jakob Federholzner, Tobias Hirschmann, Leon Mayerhofer und Bastian Prothiwa (Pfarrei Ering) sowie Lea Wimmer aus Kirn und Samuel Hölldobler aus Münchham haben sich für den nahezu regulären Termin kurz nac...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.