Drei Simbacher Reservisten im Corona-Einsatz

Hauptaufgabe war Kontaktnachverfolgung an Telefon und Computer – Dennis Kremer sogar im OP-Bereich tätig

Simbach. Corona krempelt den Alltag komplett um: Für drei Mitglieder der Reservistenkameradschaft Simbach, Stabsunteroffizier der Reserve Stefan Bachmaier, Oberstabsgefreiter der Reserve Dennis Kremer und Obergefreiter der Reserve Wolfgang Höller, verlief der Reservistendienst im Pionierbataillon 905 in Ingolstadt und im Taktischen Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg an der Donau diesmal ganz anders. Stabsunteroffizier Bachmaier und Hauptgefreiter Höller sind im Pionierbataillon 905, einem Ergänzungstruppenteil der 10. Panzerdivision auf Dienstposten eingeplant. Der ausschließlich aus Reservist...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.