Stadt will der Geschäftswelt helfen

Videokonferenz mit Inhabern, Gastronomiebetrieben, STS und der Stadt angedacht

Simbach. Schwere Zeiten für Simbacher Geschäfte und Gastronomiebetriebe: Seit Corona und Lockdown kämpfen viele ums Überleben. Immer wieder in den vergangenen Monaten wurde von den Inhabern kritisiert, dass die Kommune, genauer gesagt die Kommunalpolitiker, nicht mal nachfragen, wie es den Läden geht (PNP berichtete). Diese Enttäuschung hat jetzt auch Stadtrat Alfred Feldmeier zu spüren bekommen, als er in Kontakt mit einigen Geschäftsinhabern trat. "Die Einbußen der Geschäfte sind Existenz bedrohend", erklärte er am Donnerstagabend dem Stadtrat beim Punkt "Anfragen". Er fragte an das Gremium ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.