Der "Schwarze Abt" ist weiter in Klausur

PNP-Serie "Vereine in Corona-Zeiten" – Heute: Das Theater am Inn besteht heuer seit zehn Jahren

Simbach. Die beiden Theatervereine in Simbach haben‘s nicht leicht. Die Laienbühne klagte zuletzt über Personalnot, das ThamI (Theater am Inn) musste in Sachen Bühne immer wieder improvisieren. Und nun kam auch noch Corona dazu. Auftritte: Fehlanzeige. Philipp Geitner, Vorsitzender von ThamI, schilderte der Heimatzeitung die Situation seiner Truppe, die im Jahr 2011 gegründet wurde. Rund 60 Mitglieder habe man derzeit, darunter auch einige Kinder. Vereinstreffen fanden in der Regel im Gasthaus Diegruber statt. Für Proben benutzte man häufig wechselnde Räume – oft auch privat bei ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.