"Wir müssen den Landkreis für die Zukunft fit machen"

Kreisvorsitzender Alfred Feldmeier wird einstimmig zum Landratskandidaten der Rottal-Inn-SPD gewählt

Simbach. "Man könnte meinen, wir sind die stärkste Partei in der Region": Angesichts des bis auf den letzten Platz gefüllten Versammlungsraumes im Simbacher Lokschuppen war Alfred Feldmeier die Freude über die Präsenz der Genossinnen und Genossen der Rottal-Inn-SPD deutlich anzusehen. Noch größer war diese Freude am Ende des Delegiertentreffens: Mit 100 Prozent Zustimmung wurde der 48-jährige Simbacher zum Kandidaten für das Amt des Landrats gekürt. Alfred Feldmeier ist von Beruf Diplomingenieur für Elektrotechnik, vor seinem Studium hat er eine Ausbildung zum Mess- und Regelmechaniker absolvi...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.