Streik für mehr Personal

Aktion der Gewerkschaft vorm Krankenhaus Braunau – Stellungnahme der Geschäftsführung

Braunau. Stellvertretend für laut Gewerkschaft 300 fehlende Kollegen stellten die Mitglieder des Verbands "vida" vor dem Eingang und im Eingangsbereich des Krankenhauses St. Josef weiße Pappfiguren auf. Die Verantwortlichen der Gewerkschaft wollen mit der Aktion vom Freitag auf den Personalmangel aufmerksam machen. Rund 1500 Personen seien laut vida aktuell im Krankenhaus der Nachbarstadt beschäftigt. Vorsitzender Gerald Mjka vom Fachbereich Gesundheit in der Gewerkschaft "vida" bedauerte das Fehlen von Personal im gesamten Gesundheitsbereich. "Es fehlen Ärzte, Pfleger, Hebammen und Reinigungs...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.