Reh umgangen, Auto überschlagen

Wittibreut. Einen Spektakulären Unfall hatte eine 21-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Wittibreut. Sie fuhr am Freitag auf der Kreisstraße 4 von Wittibreut kommend in Richtung Ulbering. Gegen 16.40 Uhr, auf Höhe Hochoest, kam ihren Angaben zufolge ein Reh aus einem Maisfeld. Sie bremste und wich dem Reh aus, worauf sie nach rechts aufs Bankett kam und die Kontrolle über ihr Auto verlor. Sie kam von der Fahrbahn ab und nach mehrfachem Überschlag in einem Maisfeld zum Liegen. Zu einem Zusammenstoß mit dem Reh kam es nicht. Am Unfallort ist die Höchstgeschwindigkeit wegen Splitt auf der Fahrba...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.