IKG-Künstler zeigen Werkschau im Stadttorturm

Braunau. Offiziell wurde vor einer Woche bei hochsommerlichen Temperaturen die Gruppenausstellung von Mitgliedern der Innviertler Künstlergilde (IKG) im Stadttorturm eröffnet. "Wir wollen die Sommerausstellung künftig jedes Jahr durch IKG-Künstler veranstalten, auch wenn es vielleicht im Sommer ein ungewöhnlicher Zeitpunkt ist", erklärte Peter Makowetz von der IKG. Die Ausstellung zeigt verschiedene Werke, angefangen von Malerei, Fotokunst, Schmuck und Skulpturen. Neben mehreren Mitgliedern aus dem Bezirk Braunau nehmen auch aus dem benachbarten Bayern einige Kunstschaffende teil. Zu sehen gib...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.