Lob für hohe Glasfaser-Quote der Stadt

Breitband-Analyse: Zentrum bestens versorgt, weiteres Programm für die Außenbereiche bis zum Jahr 2023

Simbach. Geld ist genügend da, aber die Verfahren ziehen sich. Immerhin soll die Versorgung des Stadtgebietes mit schnellen Breitband-Übertragungsraten bis 2023 abgeschlossen sein. Details dazu und einen Beschluss gab es in der jüngsten Stadtratssitzung. Es handelte sich um einen Punkt, der zurzeit durch alle Kommunen geht: "Vorstellung der Bitratenanalyse und FTTB-Masterplan durch die Breitbandberatung Bayern". Dazu waren Monika Hiebl als Breitbandbeauftragte des Landratsamtes und Ernst Haller von der Breitbandberatung als Referenten in den Rathaussaal geladen worden. Haller erläuterte zuerst...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.