Regen am 12.06.2021

Karl gibt erste Turm-Mieter bekannt RegenKarl gibt erste Turm-Mieter bekannt Deggendorf/Regen. Der Karl-Turm in Deggendorf soll in etwa einem Jahr – im zweiten Quartal 2022 – bezugsfertig sein. Das hat die Karl-Gruppe in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Außerdem berichtete die familiengeführte Unternehmensgruppe, dass sie bereits mehrere langfristige Mietverträge mit namhaften Unternehmen für das...
Fach-Abi 2021 – ohne Corona-Bonus RegenFach-Abi 2021 – ohne Corona-Bonus Regen. Ob die Analyse von Irene Baier die Prüflinge an der Regener Fachoberschule freut oder aufstöhnen lässt? "Das wird kein Corona-Abitur", sagt die Deutschlehrerin am Tag der Abschlussprüfung in ihrem Fach. "Die Aufgaben sind nicht leichter als in den Jahren vor der Pandemie." 70 Schüler sitzen noch bis zum kommenden Freitag an ihren...
40 Mal Dankeschön im Glas Regen40 Mal Dankeschön im Glas Regen. 40 Pflegefamilien betreuen im Auftrag des Kreisjugendamtes insgesamt 62 Kinder im Landkreis Regen. Sie auch in Corona-Zeiten gut zu betreuen – keine leichte Aufgabe für den Pflegekinderdienst am Landratsamt. Eine ungewöhnliche Dankeschön-Aktion hat den Pflegefamilien jetzt "Glücksmomente im Glas" beschert...
RegenNOTFALLDIENST für den 11., 12. und 13. Juni ÄrzteNotarzt:  112. Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Vertretung des Hausarztes, dringende Fälle:   01805/191212 oder   116117. Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 8 Uhr; Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr. ZahnärzteJeweils von 10 bis 12 und von 18 bis 19 Uhr. Info: www.notdienst-zahn.de Telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich...
RegenWAS− Wann − Wo? Namenstagefür Freitag, 11. Juni: Adelheid, Alice, Paula, Paola. Aus dem Buch der BücherAls Simon sah, dass durch die Handauflegung der Apostel der Geist verliehen wird, brachte er ihnen Geld und sagte: Gebt auch mir diese Vollmacht. (Apg 8,4 - 25)Seine Berufung kann der Mensch nicht kaufen. VereineREGEN Kreuzbund-Selbsthilfegruppe: Treffen für...
Neustart nach der Zwangspause RegenNeustart nach der Zwangspause Regen. Nach achtmonatiger Probenpause ist es wieder erlaubt, gemeinsam zu musizieren, natürlich mit dem gebotenen großen Abstand. Die Verantwortlichen des Regener Spielmannszugs haben ein umfangreiches Hygienekonzept erstellt, damit soll ein gefahrloses Proben auch in großer Runde ermöglicht werden. Aufgrund der stabil niedrigen Inzidenzen sind die...
RegenFirma Schock investiert auf der Schönhöh Regen. Eine lange Liste von Bauanträgen hatte der Bauausschuss des Stadtrats zu behandeln. Eines der größten Projekte ist dabei das der Firma Schock GmbH, die an ihrem Standort auf der Schönhöh eine Erweiterung plant. Es geht dabei um den Neubau einer Produktionshalle, eines Peroxid-Lagers und um Positionsänderungen der bestehenden Zelthalle...
Regen"Eine Respektlosigkeit gegenüber jedem Stadtratsmitglied" Regen. Im Winter war es des öfteren etwas frostig im Ausweich-Sitzungssaal des Stadtrats im Kolpingsaal, und das lag nicht an der unterkühlten Stimmung im Gremium. Dann passierte es immer wieder mal, dass die Internetverbindung ruckelte, Pläne und Infos konnten deswegen nicht auf die Leinwand geworfen werden...
Wo es wie daheim schmeckt RegenWo es wie daheim schmeckt Eppenschlag. Wenn auch Corona eine "Viktualienmarkt-Atmosphäre" nicht ganz zulässt, freuen sich der Eppenschlager Bürgermeister Peter Schmid und Mitinitiator Rupert Kraft, wenn am heutigen Freitag um 14 Uhr der erste "Genuss- und Bauernmarkt" im Ortskern von Eppenschlag eröffnet wird. Schmid und Kraft stellten in einer Presserunde ihren "Kraftakt"...
RegenDie Sanierung des Leichenhauses läuft an Rinchnach. Die beschlossene Sanierung des Leichenhauses am Friedhof geht in die Umsetzung. Der Gemeinderat hat die Verwaltung beauftragt, für den Austausch sämtlicher Türen und Fenster sowie der Holzdecke im Außenbereich, für Malerarbeiten am Gebäude, die Erneuerung der Fliesen im Innenbereich und in der öffentlichen Toilette sowie für die...
RegenAUS STADT UND LAND Corona: Eine Neuinfektion – Inzidenz sinkt auf 14,2 Regen. Die Abteilung Gesundheitswesen am Landratsamt Regen hat am Mittwoch, 9. Juni, eine Neuinfektion von Landkreisbürgern mit Sars-CoV-2 gemeldet. Damit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter, sie betrug am Donnerstag 14,2. Aktuell befinden sich 37 Infizierte in Quarantäne...
RegenB-85-Baustelle: Schleichweg dicht gemacht Grub/Schlag. Seit Montag ist die Bundesstraße 85 im Bereich zwischen Grub bei Rinchnach und Kirchdorf wegen Straßenbauarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Die vom staatlichen Bauamt Passau beschilderten Umleitungsstrecken wurden allerdings, wie die Polizei berichtet, bisher durch einen Großteil der Verkehrsteilnehmer ignoriert – zum...
RegenPhotovoltaikanlage kann kommen Kirchberg. Die geplante Freiflächen-Photovoltaikanlage bei Obernaglbach war auch in der jüngsten Gemeinderatssitzung wieder Thema. Es ging um die Änderung des Flächennutzungsplanes mit Landschaftsplan und die Aufstellung eines Bebauungsplanes – dafür bekamen die Räte die Entwürfe zur Billigung vorgelegt...
Birkett Hall live im Regener Kurpark RegenBirkett Hall live im Regener Kurpark Regen. Das Duo Birkett Hall kommt mit Blues, Folk, Jazz, Rock und World Beat am Samstag, 12. Juni, um 16.30 Uhr nach Regen auf die Open-Air-Bühne im Kurparkpavillon. Der Kulturverein Oberstübchen organisiert dort die sommerliche Konzertreihe. Ea Birkett und Ted Hall verließen ihr Heimatland Kanada im Jahr 2009 und lebten dann sieben Jahre lang in...
Rama dama alternativ RegenRama dama alternativ Regen. Vor kurzem läutete die Stadt Regen ein alternatives Rama dama ein, bei dem sich Privatpersonen mit vom Bauhof zur Verfügung gestellten Müllsäcken auf die Suche nach Abfall auf den Straßen und öffentlichen Plätzen machen konnten. Dieser Aufgabe nahm sich auch ein Teil des Service-Teams "4Young" der BKK Faber-Castell & Partner an...
RegenBaden in Waldluft: Shinrin-yoku Kirchberg. Raus aus dem alltäglichen Zeitdruck – rein in den Kraftort Wald: Waldluft ist Medizin zum Einatmen. Pflanzlichen Botenstoffe und ätherische Öle, die sich in der Waldluft finden, wirken positiv auf die Gesundheit. In einer vhs-Veranstaltung am Samstag, 26. Juni, tauchen die Teilnehmer ein in das Flüstern des Waldes mit...
RegenOutlook 2016 – ein Aufbaukurs Regen. In einem Kurs der Volkshochschule am Dienstag, 22. Juni, lernen die Teilnehmer, wie sie in Outlook Aufgaben erstellen, delegieren und überwachen. Mit der Anwendung von Regeln können Outlook-Nutzer die tägliche Organisation ihrer E-Mails automatisieren und vereinfachen. Der Kurs sorgt mit diversen praktischen Übungen dafür...
Die Besonderheit im Keller RegenDie Besonderheit im Keller Weißenstein. Aufmerksam verfolgen die Freunde der Burg Weißenstein die Diskussion um die Sanierung des vor über 20 Jahre freigelegten Burgkellers. Josef Niedermeier, damals Vereinsvorsitzender, hat in seinen Unterlagen das obige Foto gefunden, das den Keller nach der Wiederherstellung des Eingangs zeigt...
RegenNeues zum Bauhof-Neubau Langdorf. Am Mittwoch, 16. Juni, ab 16 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses eine Sitzung des Grundstücks- und Bauausschusses statt. Hier werden zunächst die für das Gemeindegebiet im Jahr 2021 vorgesehenen Asphaltierungsmaßnahmen festgelegt. Informationen gibt es danach zum aktuellen Sachstand bei der Wasserversorgung für Nebelberg und bei der...
RegenAccess 2016 – die Grundlagen Regen. Mit Microsoft Access lassen sich Datenbank-Anwendungen erstellen und verwalten. Ein vhs-Kurs zeigt, wie damit Tabellen, Formulare, Abfragen und Berichte erstellt werden. Der Kurs mit einer Dauer von vier Abenden ist ab Montag, 14. Juni, vorgesehen. Eine Anmeldung ist nötig. Information und Anmeldung bei der Volkshochschule unter    09921/...
Regen RegenRegen ÜBERGLÜCKLICH sind die Kinder des Langdorfer Kindergartens Maria Magdalena: Einige Väter haben sich zusammengetan, um den Kindern eine Matschküche zu bauen. Freudestrahlend nahmen die Kinder das neue Spielgerät in Beschlag. Diese Neuanschaffung konnte nur möglich gemacht werden durch harte Arbeit und durch Spenden vieler Materialien zur...
Person des Tages RegenPerson des Tages Andreas Stadler, Dirigent des Regener Spielmannszugs, kann heute wieder von sich hören lassen. Zum ersten Mal nach der langen Corona-Zwangspause wird er den Spielmannszug in einer Probenstunde dirigieren. Und er hofft, dass die Musikantinnen und Musikanten in den vergangenen Monaten zumindest daheim das Üben nicht ganz vergessen haben...
RegenRathausbesuch ohne Termin Regen. Ab sofort ist das Rathaus wieder ohne vorherige Terminvereinbarung zu den regulären Geschäftszeiten für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger geöffnet, wie die Stadtverwaltung informiert. Eine Terminvereinbarung ist wegen des gesunkenen Corona-Inzidenzwertes nicht mehr nötig. Die Pflicht zum Abstandhalten und zum Tragen einer Maske besteht...