AUS STADT UND LAND

Ein weiterer Corona-Toter im Landkreis Regen Regen. Nach mehreren Wochen ohne einen Corona-Toten im Landkreis Regen musste das Robert Koch-Institut gestern wieder einen Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion melden. Insgesamt sind im Landkreis Regen bisher 270 Menschen an oder mit einer Coronainfektion gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektion im Landkreis ist auf 400,4 angestiegen (Vortag 317,5). Am gestrigen Dienstag wurden 114 neue Infektionsfälle gemeldet, am Dienstag vor einer Woche waren es 53. − bbKleintransporter streift Mofahrer und haut ab Regen. Ein u...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.