Endspurt bei der Volksbefragung

Teil 1 des Zensus ‘22 weitgehend abgeschlossen

Regen. Die Erstbefragung des Zensus 2022 im Landkreis Regen ist so gut wie beendet. Mehr als 22000 Landkreisbürger sind von den über hundert Erhebungsbeauftragten besucht und befragt worden – zu Bildung, Familienstand, Beruf oder Migration. Ganz zu Ende ist der Zensus, der alle zehn Jahre fällig ist, aber noch nicht: "Rund vier Prozent der Befragten werden in den kommenden Monaten erneut vom Bayerischen Landesamt für Statistik kontaktiert und befragt", erklärt Reinhard Wölfl vom Büro der Landrätin. Hintergrund dieser Wiederholungsbefragung sei dabei die Qualitätssicherung der erhobenen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.