Krapfen locken Söder nach Kirchberg

Ministerpräsident kommt zum 150-Jahr-Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr

Kirchberg/München. Das Gründungsjubiläum zum 150-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg wirft seine Schatten voraus, von 7. bis. 9. Juli 2023 soll es ein großes Fest geben. Eine Abordnung des Feuerwehrvereins war nun beim Schirmherrnbitten in München – und kam mit einer positiven Nachricht aus der Staatskanzlei zurück. Ministerpräsident Markus Söder macht den Schirmherrn. Vielleicht haben ihn auch die Krapfen und Zimtnudeln überzeugt, die unter den Geschenken aus Kirchberg waren. Am 28. April 1873 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg gegründet mit dem Anliegen, die ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.