Impfen – jetzt wieder gefragt

Andrang im Impfzentrum – Leiter Dr. Brücklmayer: "Mit Moderna kommt hervorragender Impfstoff verstärkt zum Einsatz"

Regen.Die Szene schaut ein bisschen nach Schlussverkaufs-Andrang aus, die man gestern Nachmittag im Regener Einkaufspark beobachten konnte. Eine lange Schlange vor einem Geschäft. Zu kaufen gab es dort allerdings nichts. Die Menschen standen für die Corona-Impfung an. "Es sind rund 300 Impfungen am Tag, die wir hier machen", sagt Dr. Stefan Brücklmayer, medizinischer Leiter des Impfzentrums des Landkreises Regen, das vom MVZ der Arberland-Kliniken betrieben wird, und das jetzt im Einkaufspark untergebracht ist. Und der Andrang am Mittwochnachmittag, der ist laut Dr. Brücklmayer "ganz normal". ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.