Vom Umgang mit Demenz

Vortrag im Rahmen der Demenzwoche

Regen. Die Anzahl demenzerkrankter Personen steigt. Wie geht man mit Demenz um, wie kann man der Krankheit vorbeugen? Diese beiden Fragen standen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zur zweiten bayerischen Demenzwoche, zu der die Gesundheitsregion plus Arberland in die Aula der Realschule Regen eingeladen hatte. Matthias Wagner, Sozialpädagoge am Gesundheitsamt Regen, berichtete aus fachlicher und privater Sicht über Demenz und den Umgang mit Kranken. "Da die Ursachen und Symptome für Demenz unterschiedlich sind, ist es wichtig, mit den Betroffenen individuell umzugehen", so Wagners Rat. B...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.