Medizin gegen Landarztmangel?

37 Medizinstudenten arbeiten in den nächsten vier Wochen in der Region

Regen. Man könnte fast meinen, Landarztmangel ist ein Problem aus der Vergangenheit. Die 37 Studierenden strahlen am ersten Tag ihres Praktikums (Famulatur) schon spürbare Vorfreude auf ihre "Arbeit auf dem Land" aus. Sie haben sich teilweise schon zwei Jahre im Voraus beim mehrfach ausgezeichneten "Exzellenz-Projekt" der Landarztmacher angemeldet. Die vier Wochen Famulatur in der Gruppe mit gemeinsamen Ausbildungseinheiten und Freizeitaktivitäten gibt es seit 2014 zweimal jährlich. Gestartet ist es im Landkreis Regen, inzwischen beteiligen sich die Landkreise Freyung-Grafenau, Deggendorf und ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.