Burgkinder in der Mittelalterwelt

Neue AG erweitert das Ganztagsangebot der Schule am Weinberg

Regen. Seit Mai gibt es eine neue Arbeitsgemeinschaft an der Schule am Weinberg in Regen. Die Schüler der Klasse 2G verwandeln sich jeden Donnerstag in kleine Burgherren und -fräulein. Die Voraussetzungen sind perfekt, thront doch hoch über der Stadt die Burgruine Weißenstein. Mit dem Bus geht es hinauf zum "Fressenden Haus", wo die Burgkinder im Garten das Lager bezogen haben. Da ein leerer Magen jedoch nur schlecht etwas Neues lernt, werden die Burgkinder zunächst im Burggasthof verpflegt. Gestärkt geht es zurück zum Lager. Oft darf ein Aufstieg zur Burg nicht fehlen. Auch die Schafe, die al...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.