Tierschutz missachtet: 19 Pferde von Hof abtransportiert

Veterinäramt ordnete Tier-Wegnahme in Hengersberg an

Hengersberg. Das Veterinäramt Deggendorf hat gestern, Dienstag, 19 Pferde von einem Hof im Gemeindegebiet Hengersberg abtransportieren lassen. Das Landratsamt hat die Tier-Wegnahme auf Anfrage der Passauer Neuen Presse bestätigt. Der Abtransport der Tiere wurde wie in solchen Fällen üblich zu Beginn von der Polizei begleitet. Nach Auskunft des Landratsamts wurde die Aktion aber nicht gestört und verlief reibungslos. Über den Zustand der Tiere kann die Behörde unter Berufung auf den Datenschutz keine Angaben machen. Auch zu den Gründen für die Wegnahme äußert sich das Landratsamt nicht. Allerdi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.