Motorradler landet im Graben

Bodenmais. Ein 23-Jähriger ist am Donnerstag mit seiner Yamaha von der Fahrbahn abgekommen und hat sich beim Sturz leicht verletzt. Laut Polizei war der Bernrieder gegen 14.10 Uhr von Bodenmais hinauf zum Bretterschachten gefahren. In einer Linkskurve war das Vorderrad des Motorrades ins Rutschen gekommen, der Fahrer verlor die Kontrolle. Trotz des Sturzes kam er mit Prellungen davon und musste nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von rund 1500 Euro. − bb


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.