Tennisfreunde bieten jetzt echten Sitz-Komfort

Bodenmais. Acht neue Sitzbänke gibt es neuerdings an der Tennisanlage der Tennisfreunde. Wie die Vorstandschaft um Svenja Wölfl (Bildmitte vorne) und Otto Freimuth sen. (rechts dahinter) berichtet, hat man es einer Aktion des Mitgliedes Ernst Josef Hitzenbichler (rechts vorne) zu verdanken, dass man künftig den Zuschauern Sitz-Komfort anbieten kann. Die Bänke mit ihren nachgerade unverwüstlichen Betonfüßen tragen gravierte Metallschilder, hergestellt von Mitglied Franz Wendt, auf denen der jeweilige Bank-Spender genannt ist. Überrascht sei man von der großen Spendenbereitschaft durch Bodenmais...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.