Interims-Spitze für den TC

Vorstand nach Rücktritt von Kassierin Marlene Michael neu formiert

Kirchberg. Wie all die Jahre zuvor sollte auch im vergangenen Jahr im November die Jahreshauptversammlung beim Tennisclub Kirchberg stattfinden, diesmal wieder mit Neuwahlen. Dies war aber aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Nun wurden vorläufige Neuwahlen innerhalb der Vorstandschaft durchgeführt. Zum größten Teil blieben die Ämter in gleicher Besetzung: 1. Vorsitzender ist Heiko Treml, 2. Vorsitzender Willi Rager jun., im Ausschuss sind Verena Seyschab, Max Weber, Marco Ottl und Steffi Treml-Klimm, neu gewählt wurde Nachwuchsspieler Nico Saller, Rosi Uhlendorf musste den Platz räumen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.