- 18 Grad: Kein Problem am Bergerl

Waldkindergarten im Winter

Kirchberg/Hangenleithen. Am frühen Morgen kratzt die Anzeige am Thermometer an der Minus-20-Grad-Marke. Jetzt rausgehen, den ganzen Vormittag im Freien? Für die Kinder im Waldkindergarten "Die Waldbienen" am Bergerl in Hangenleithen bei Kirchberg ist das ganz normal. "Richtig anziehen und viel Bewegung", nennt Kindergartenleiterin Linda La Cagnina als Rezept gegen die Kälte. Und, natürlich kann man schon mal eine Runde in die gemütliche Blockhütte gehen, von denen hier zwei auf der Waldlichtung stehen. Die Backen der Kinder, die gerade mit ihren Rutscherln den kleinen Hang nach oben stapfen, t...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.