Glühende Sonne überm Plattenstein

Kirchberg. Einen Sonnenuntergang irgendwo in Afrika? Diese Anmutung drängt sich auf, wenn man das Foto sieht, das Hans Nicklas am vergangenen Sonntagabend in Richtung Plattenstein bei Raindorf (Gemeinde Kirchberg) gemacht hat. Kaum zu glauben, dass am Morgen danach das Thermometer im Raum Eppenschlag, wo das Foto vom Hessenstein aus gemacht wurde, auf bis minus 17 Grad gesunken ist. Das Foto wurde mit einer Sony RX10M4 gemacht, mit 500 mm Brennweite und Verschlusszeiten von etwa einer Tausendstel Sekunde bei Blende 8, eine Stufe unterbelichtet. − bb


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.