Oben golden, unten grau

Bodenmais/Langdorf. Für die Menschen, die Mittwoch und Donnerstag unter der grauen Wolkendecke verbringen mussten, war es kaum vorstellbar, wie es ein paar Meter weiter oben aussah. Tiefblauer Himmel, eine spürbar wärmende Sonne, ein Blick auf ein Wolkenmeer, aus dem die Hügel und Berge wie Inseln herausragten. Man konnte sich kaum sattsehen. Andreas Adam aus Bodenmais hat uns das Sonnenuntergangs-Foto mit dem Gipfelkreuz des Bodenmaiser Silberbergs geschickt. Allerdings gab es auch unter der dicken Wolkendecke Sehenswertes, wie es Fritz Friesl entdeckte. Die Luftfeuchtigkeit hat sich in einer...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.