Im Mittelpunkt steht der Patient

Junge CSUler im Austausch mit dem BRK-Kreisverband

Regen. Welche Bedürfnisse hat das Rettungswesen aktuell? Wie ist die Situation während er Pandemie? Über diese Fragen haben sich die Mandats- und Funktionsträger der Jungen Union mit dem Geschäftsführer des BRK-Kreisverbands Regen, Günther Aulinger, ausgetauscht. Bereits im Januar hatte sich die Junge Union über das Rettungswesen im Landkreis beim BRK-Kreisverband Regen informiert. Der Folgetermin gut ein dreiviertel Jahr später wurde zwar Corona-bedingt in kleiner Runde abgehalten, die Diskussion zwischen den jungen CSU-Vertretern, die aus den beiden Kreisräten Alexander Hannes und Patrick Ze...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.