Vorne Postlokal, hinten Pferdestall

Stationen der Regener Postgeschichte 1: Der Gasthof Alte Post

Regen. Dies ist die erste Folge einer Reihe, in der Stationen der Post- und Häusergeschichte des Marktes Regen vorstellt werden. Den Beginn macht der Gasthof Alte Post (der ursprüngliche Name war Gasthof Post). Er stand an der Südwestecke des Marktplatzes, am Eingang in das Gebiet "Am Sand". Seine Geschichte reichte bis in die Zeit vor dem 30-jährigen Krieg zurück. 1634 war er bei dem durch die Schweden gelegten Großbrand Brandstätte geworden. Der Wiederaufbau erfolgte 1636. Das Gebäude sprang, wie auf der Uraufnahme von 1829 und auf den Bildern zu sehen ist, weit vor und war deshalb schon in ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.