Bodenmaiser halten ihr Bennofest hoch

Auch in Zeiten voller Einschränkungen wird gefeiert - aber eben anders

Bodenmais. Seit 71 Jahren feiern die Bodenmaiser ihr Bennofest. Eine Zeit lang sah es so aus, als müsste im Jahr 2020 mit dieser Tradition gebrochen werden. Das Fest in seiner gewohnten Form musste wie so viele Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Aber: Das Bennofest des Corona-Jahres wird dennoch in die Geschichte eingehen - als Beispiel für Kreativität und Zusammenhalt. Mit einem festlichen Gottesdienst auf dem Marktplatz hat die Pfarrei Bodenmais gestern das St. Bennofest begangen. Dazu war das mit Blumen geschmückte Gnadenbild der Schwarzen Madonna von Loreto ins Frei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.