Konzept für künftige Nutzung des "Amthofs"

Bürgermeister Robert Muhr im Gespräch mit MdL Manfred Eibl – Bitte um Unterstützung

Kirchberg. Zu einem Erfahrungsaustausch haben Kirchbergs Bürgermeister Robert Muhr (SPD) und Geschäftsleiter Helmut Huber den Perlesreuter Landtagsabgeordneten Manfred Eibl (Freie Wähler) begrüßt. Als Krankenkassen-Betriebswirt kenne er den Umgang mit Gesetzestexten und Zahlen, dennoch sei das Amt eine neue Herausforderung, berichtete Muhr eingangs. Eibl erfuhr auch, dass die Gemeinde Kirchberg unlängst den "Amthof" erwerben konnte und nun an einem Konzept für die Gestaltung und die künftige Nutzung des Objekts arbeitet.Zudem geht es darum, wie sich die Finanzierung sicherstellen lässt. Daher ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.