Dem Virus ganz nah

Petra Vogl kümmert sich als Krankenschwester in der Arberlandklinik um Patienten mit Covid-19

Langdorf. Seit über 30 Jahren arbeitet Petra Vogl als Krankenschwester. Da ist vieles im Berufsalltag Routine. Aber in diesem Frühling ist die erfahrene Gesundheits- und Krankenpflegerin, so ihre korrekte Berufsbezeichnung, mit bislang Unbekanntem konfrontiert. Das Corona-Virus wirbelte auch den Alltag der routinierten Pflegerin durcheinander. Petra Vogl gehört von Beginn an zur Mannschaft in einem Teilbereich der Station 3 (Innere Medizin) in der Arberlandklinik Viechtach, auf der Covid-19-Patienten versorgt werden. Ihre Dienstkleidung ist seitdem eine andere als früher. Wenn Petra Vogl um 6 ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.