Sitzung mit Distanz

Ferienausschuss des Stadtrats tagt erstmals im Kolpinghaus

Regen. Ein wenig gedämpft ist die Stimmung schon, als die Stadträte am Dienstagabend im Kolpingsaal eintrudeln. Zur ersten ganz besonderen Sitzung in Corona-Zeiten. Im weiten Rund sind die Tische in dem großen Saal aufgestellt, die vorgeschriebenen zwei Meter Abstand zwischen den Menschen im Saal werden so einigermaßen eingehalten, die schweren hölzernen Leuchten an den Decken liefern Schummerlicht. Und weil es draußen frühlingshaft warm ist, arbeitet drinnen die Heizung auch im Ferienmodus, so dass Bürgermeisterin Ilse Oswald ihren Anorak vorsichtshalber gar nicht erst auszieht. Sorgfältig ha...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.