Spurensucher im Nationalpark

Abwechslungsreiches Kinder-Programm in den Faschingsferien

Ludwigsthal/Neuschönau. In den kommenden Faschingsferien ist einiges geboten im Nationalpark Bayerischer Wald. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf Kinder in den Einrichtungen und Wäldern. Frei nach dem Motto "Auf die Wildnis – fertig – los!" können alle Kinder zwischen fünf und zehn Jahren im Hans-Eisenmann-Haus zu Waldspürnasen werden. Am Dienstag, 25. Februar, werden die geheimen Schätze des Waldes gesucht, Kunstwerke aus Naturmaterialien gebaut und die Tiere im Tier-Freigelände besucht. Der Erlebnisnachmittag startet um 13.30 Uhr und dauert zirka drei Stunden. Sportlic...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.