Alois Wellisch ist jetzt ein Achtziger

Leidenschaft für den Eisstocksport

Kirchberg. Der Kirchberger Alois Wellisch konnte jetzt bei bester Gesundheit seinen 80. Geburtstag feiern. Der Jubilar ist in Kirchdorf geboren und aufgewachsen. Nach der Schulzeit erlernte er das Bäckerhandwerk in der Bäckerei Pongratz in Regen. Anschließend arbeitete er zehn Jahre lang bei der Firma Leit-Ramm und war dabei mit der Firma überwiegend im norddeutschen Raum unterwegs. In den darauffolgenden 30 Arbeitsjahren, bis zu seinem Ruhestand, ging Alois Wellisch einer Beschäftigung bei der Firma Rodenstock in Regen nach. Seine Ehefrau Anneliese lernte er bei einer Tanzveranstaltung in Deg...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.