Geißkopfbahn möchte kräftig investieren

Sechser-Sesselbahn soll den alten Sessellift ersetzen – Es gibt Fördermittel vom Freistaat

Unterbreitenau. Die Fahrt mit dem Sessellift auf den Geißkopf hat etwas Nostalgisches. Langsam zuckelt der Einer-Sessellift Richtung Bergstation, besonders an kalten Wintertagen lässt einen diese Form der Entschleunigung frösteln. Wie die Verantwortlichen der Geißkopfbahn jetzt bei einem Besuch von MdL Max Gibis (CSU) informierten, haben sie große Pläne: Der alte Sessellift soll durch einen Sechser-Sessellift ersetzt werden. Dies Pläne erläuterte der Eigentümer Franz Dominik von Poschinger-Bray dem Landtagsabgeordneten Max Gibis. Für dieses Großprojekt hat sich Franz Dominik von Poschinger-Bra...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.