Heißes Gebläse

Bestens besuchte Pichelsteiner-Serenade des Blasorchesters der Stadt Regen

Regen. Ein guter Vorsitzender packt an – in diesem Sinne agierte gestern Abend Florian Senninger, Vorsitzender des Blasorchesters der Stadt Regen. Er holte Stuhl-Stapel um Stuhl-Stapel für die vielen Besucher. "So viele waren es noch nie", meinte auch eine staunende Bürgermeisterin Ilse Oswald. Seit fast 25 Jahren gestaltet das Ensemble das Vorabend-Konzert zum großen Regener Heimatfest. Die brütende Hitze des Nachmittags war am Abend einer angenehmen Wärme gewichen, nur die Musiker im Pavillon mussten schon noch ein bisschen schwitzen, ebenso wie die Bedienungen. Unter den Gästen konnt...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.