Pichelsteinerfest: Hinter den Kulissen

Großes Aufbauen auf den Pichelsteinerfest-Plätzen – Festbeginn am Freitag

Regen. Der Platz ist über und über mit Lkws und Wohnwägen zugestellt. Die meisten Buden sind noch verschlossen, lediglich die bunten Bilder und die farbenfrohen Leuchten verraten, was sich darin verbirgt: Schießstand, Kassenhäusschen, Zuckerwatte und Schokospieße. Aus jeder Richtung knattern die Motoren von ankommenden Schaustellern, darunter mischt sich das Geräusch von klingelnden Handys und Metallstangen, die aneinanderstoßen. Noch herrscht etwas Chaos auf dem Falterplatz und dem Platz vor der Tierzuchthalle, der Aufbau für das Pichelsteinerfest ist bereits in vollem Gange. Auf dem ganzen P...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.