Der Wolf macht den Mutterkuhhaltern Sorgen

Jahresversammlung mit zwei Fachvorträgen

Regen. "Wir haben Angst, dass der Wolf kommt", sagte Vorsitzender Konrad Mühlbauer am Schluss des Situationsberichtes, den die Wolfsbeauftragte für Niederbayern, Dr. Katrin Kunz, gegeben hatte. Die Zahlen und Fakten treiben so manchem Landwirt die Sorgenfalten ins Gesicht. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins der Mutterkuhhalter im Bayerischen Wald am Samstagabend im Brauereigasthof Falter war die Wolfs-Expertin zu Gast. Unter den Gästen hörten auch Landrätin Rita Röhrl, Landwirtschaftsminister a.D. Helmut Brunner, stellv. BBV-Kreisobmann Klaus Achatz und Fachberater Josef Niedermeier vo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.