Thomas Kißlinger macht es nicht

Regen. "Nein", sagt Thomas Kißlinger zu einer Kandidatur bei der Regener Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr. In den vergangenen Wochen ist viel darüber spekuliert worden, ob der junge Freie-Wähler-Stadtrat Kißlinger sich zu einer Kandidatur bereiterklärt. Die Freien Wähler Regen hätten es gerne gesehen. Auf der Fastenprediger-Bühne des Regenator-Fests, bei dem Kißlinger als Prediger Barnabas auftritt, hat er gestern Mittag seinen Verzicht auf die Kandidatur erklärt. "Ich habe lange überlegt", sagte er gegenüber dem Bayerwald-Boten, "aber die Umstände sind nicht optimal für eine Kandidatur". K...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.