Schwadscanner und fahrerlose Traktoren

Innovationen und Digitalisierung in der Landtechnik: Dr. Markus Baldinger erläutert Neuerungen

Regen. Ein Traktor, der ohne Fahrer über Felder und Wiesen tuckert und alle anfallenden Arbeiten erledigt, ist in der Landwirtschaft keine Utopie mehr. Was in der Landtechnik alles geplant, getestet und bereits im Einsatz ist, bekamen die Besucher einer traditionellen Veranstaltung des Pichelsteinerfestes, dem "Tag der Land- und Forstwirtschaft", am Dienstagnachmittag im Falter-Festsaal zu hören und zu sehen. Dr. Markus Baldinger, beim österreichischen Agrarmaschinenhersteller Pöttinger für Forschung, Entwicklung und Digitalisierung verantwortlich, informierte über Innovationen in der Landtech...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.