Glücksmomente für Kinder und Rathaus-Chefs

Regen. Haribo-Gummibärchen kann man sich auch einfach im Supermarkt kaufen. Aber es ist halt ganz was anderes, wenn solche Süßigkeiten auf dem Pichelsteiner-Festplatz quasi vom Himmel herunterprasseln. Im traditionellen Bonbonregen am Fest-Dienstag ist Reaktionsschnelligkeit und etwas Ellenbogen gefragt. Und die so erkämpften Haribo-Tütchen sind dann alles andere als gewöhnlich. Ebenso Tradition hat mittlerweile glühende Hitze am Kindernachmittag. Angesichts der gespannt wartenden Schar aus Kindern und Junggebliebenen war die Truppe um Christa Limböck von den Pichelsteinern und Thomas Berthaue...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.