Funkmast auf dem Einsiedelberg: Zwei Räte lehnen Vorhaben ab

BUI-Ausschuss vergibt Malerarbeiten fürs Rathaus

Bodenmais. Im Zuge der Einführung des Digitalfunks für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben befasste sich der Bau-, Umwelt- und Infrastrukturausschuss (BUI) mit der Errichtung eines Stahlrohr-Funkmastes mit Technikcontainer auf dem Einsiedelberg. Mit 5:2 Stimmen wurde das Vorhaben befürwortet. Mit dem Projekt "BOS-Digitalfunk-Netz Bayern" wird der Digitalfunk flächendeckend in Bayern eingeführt. "Das passt doch gar nicht", meinte Marktrat Jochen Koller (Freie Wähler) zu dem Funkmasten am Einsiedelberg; auch Andreas Haller (CSU) zeigte sich skeptisch. Karl Kollmaier, Leiter der A...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.