Camping- und Wohnmobil-Projekt: Drei Stimmen gegen Bebauungsplan

Diskussion im Marktrat – Angrenzende Grundstücksbesitzer äußern "massive Bedenken"

Bodenmais. Viel Informations- und Gesprächsbedarf gibt es offenbar zur Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Sondergebiet (SO) Camping/Wohnmobilstellplatz". Geschäftsleiterin Carina Weber und Knut Hasselbach vom Bauamt brauchten in der jüngsten Gemeinderatssitzung eine knappe Stunde zur Erläuterung der eingegangenen Stellungnahmen. Während die Fachbehörden wenig auszusetzen hatten, brachten angrenzende Grundstücksbesitzer des geplanten Großprojekts des Bodenmaiser Investors Franz Weikl "massive Bedenken" vor. Hinzu kamen drei Gegenstimmen der Markträte Max Kuchler, Stefan Tremml (...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.