87,3 Prozent für Joachim Haller

Bürgermeisterwahl in Bodenmais: 15 Prozent der Stimmen ungültig

Bodenmais. "Es steht ein Achter vorne dran und deshalb bin ich auch sehr stolz", kommentierte Joachim Haller am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr das Ergebnis der Bürgermeister-Wahl in Bodenmais. Als alleiniger Kandidat war der amtierende CSU-Rathauschef mit 87,3 Prozent der gültigen Stimmen wiedergewählt worden. "Jetzt schnauf’ ich erstmal richtig durch und werde mir ein Pils aufmachen", sagte Haller, nachdem der Wahlleiter, 2. Bürgermeister Hans Sturm, im Bodenmaiser Rathaus das Ergebnis bekannt gegeben hatte. Bei der Bürgermeister-Wahl in der Marktgemeinde Bodenmais hatte Joachim Haller k...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.