Höheres Defizit beim Wohnheim Weißenstein

Abrechnungsfehler: 51 600 statt 23 874 Euro

Regen. "Da haben wir uns zu früh gefreut", sagte Landrat Michael Adam, als sich der Schul- und Kulturausschuss des Kreistages mit der Defizitabrechnung 2016 zum Betrieb des Schülerwohnheims in der Bayerwald-Akademie Weißenstein befasste. Die ursprüngliche Abrechnung hatte lediglich einen Fehlbetrag von 23 874 Euro ausgewiesen. Bedingt durch eine Systemumstellung im Rechnungswesen sei aber laut Adam der Wareneingang für Küche und Catering nicht verbucht worden, so dass sich das Minus auf 51 600 Euro erhöht habe. Der Differenzbetrag müsse nun haushaltsmäßig "nachgeschossen" werden; wenn es heuer...




Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen?
Sofortzugriff mit dem ePaper-Abo für 99 Cent im 1. Monat.

Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.