Die Vorbereitungen für das Pichelsteinerfest laufen auf Hochtouren

Erfolgreiche Besprechung mit Vereinen und Institutionen für den Festzug

Regen. In zahlreichen Besprechungen, vielen Terminen und Telefonaten laufen derzeit die Vorbereitungen für das 143. Pichelsteinerfest, das in vier Wochen beginnt. Präsident Walter Fritz koordiniert alle Sitzungen, Termine und Maßnahmen. Am vergangenen Dienstag fand mit den Vertretern der Vereine und Institutionen, die Begleitgruppen für die Motivwägen stellen, eine Besprechung des Festzuges statt. Walter Fritz wies auf die überregionale Bedeutung des Pichelsteinerfestes hin und gab Informationen über das heurige Fest mit seinen Themenschwerpunkten. Es wurden dabei wichtige Details zur Reihenfo...




Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen?
Sofortzugriff mit dem ePaper-Abo für 99 Cent im 1. Monat.

Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.